FALTWERKTREPPE BADEN-BADEN

Halbgewendelter Treppenverlauf über zwei Stockwerke

Die Faltwerktreppe verläuft halbgewendelt über mehrere Etagen, die Stufen sind aus Esche stabverleimt.
Abwechselend ist die Treppe zwischen zwei Glasscheiben bzw. Wänden verbaut. Zusätzlich folgt dem Treppenverlauf ein Flacheisengeländer.
In der Galerie verläuft das Brüstungsgeländer aus Glas weiter.
Der Holzboden ist ebenfalls aus Esche stabverleimt gefertigt und bildet ein harmonisches Gesamtbild.

Z

TREPPENART

Halbgewendelte Faltwerktreppe mit Flacheisengeländer

Z

HOLZART

Esche stabverleimt

Z

GELÄNDER

Flacheisengeländer, befestigt an der Setzstufe

TREPPENGELÄNDER

Das Flacheisengeländer, gefertigt aus Stahl roh und vier liegenden Stäben beginnt im Treppenauftritt ab der dritten Stufe.
Bei dem geraden, 18 Steigungen, Treppenverlauf ist das Geländer jeweils sechs Mal an den Setzstufen befestigt. Nachfolgend bei dem halbgewendelten Verlauf ist nur eine dreifache Befestigung notwendig.
Das Edelstahlgeländer bildet einen einzigartigen Kontrast zur Holztreppe und verleiht ihr eine offene und moderne Optik.

Z

Filigranes Flacheisengeländer

Z

Glasgeländer in der Galerie

TREPPENGALERIE

Angebotserstellung

Unser Service für Sie

Damit Sie schnell wissen, was Ihre Wunschtreppe kostet, haben wir eine Anfrage für Sie vorbereitet. Die erforderlichen Informationen haben Sie in wenigen Minuten eingetragen. Das unverbindliche und kostenlose Angebot erhalten Sie in den nächsten Tagen.

Rückrufservice

Rückruf