SPINDELTREPPEN

Pfiffige Lösungen bei wenig Platz

SPINDELTREPPEN

Pfiffige Lösungen bei wenig Platz

DIE SPINDELTREPPE

Spindeltreppen bieten bei begrenzter Grundfläche im gewerblichen wie im privaten Bereich ideale Lösungen. Frei im Raum stehend mit raffinierten Materialkombinationen aus Holz, Glas, Edelstahl zieht sie sofort die Blicke auf sich.  Bei der Spindeltreppe werden die Treppenstufen spiralförmig um die zentrale Säule (Spindel) aus Stahl oder Holz angeordnet. Die durchgehende Säule reicht bis zur Oberkante des Austrittpodestes. Bei der Festlegung der Drehrichtung links oder rechts herum ist auch die Blickrichtung beim Begehen der Spindeltreppe entscheidend. Empfehlenswert ist ein Durchmesser ab 120 cm, so kann die Treppe auch komfortabel begangen werden.

Pfiffige Lösungen bei wenig Platz

Dynamische Konstruktion, die auch gut im Raum stehen kann, ohne viel Platz einzunehmen. Je nach Ausführung passend für eine Vielzahl an unterschiedlichen Wohnstilen.

Angebotserstellung

Unser Service für Sie

Damit Sie schnell wissen, was Ihre Wunschtreppe kostet, haben wir eine Anfrage für Sie vorbereitet. Die erforderlichen Informationen haben Sie in wenigen Minuten eingetragen. Das unverbindliche und kostenlose Angebot erhalten Sie in den nächsten Tagen.

Rückrufservice

Rückruf

Spindeltreppen von TBS Schmidt GmbH

Die Spindeltreppe gilt als spezielle Variante der Wendeltreppe und bietet die ideale Lösung einer Treppenkonstruktion bei begrenztem Platz im Wohnraum. Die freistehende Treppe wird sofort zum Hingucker in Ihrem Zuhause.
Die Vorteile der Spindeltreppe liegen neben der konstruktiven Vielseitigkeit bei der stabilen Bauweise und der Platzausnutzung.

Besonderheiten
Durch die Kombination der Materialien und dem verspielten Schwung der Treppe, stellt sie den Inbegriff von Eleganz und Leichtigkeit dar. Die gestalterische Vielfalt der Spindeltreppe kann individuell erfolgen und somit sind Ihrer persönlichen Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob eine komplette Holzkonstruktion oder Materialkombination aus Holz und Edelstahl – alles ist möglich!

Die Spindeltreppe kommt am Besten zur Geltung, wenn sie auf eine Galerie führt oder sich in einem offenen Raum befindet. Um diese Wirkungen zu erzielen, muss dies im Vorfeld des Baus bedacht und in die gestalterische, sowie technische Planung mit aufgenommen werden.

Ausführungsmöglichkeiten:
Das Grundgerüst der Spindeltreppe bietet die mittig angeordnete Säule (auch Spindel genannt), welche aus Stahl oder Holz gestaltet sein kann. Die Spindel reicht bis zur Oberkante des Austrittpodests und die Treppenstufen winden sich spiralförmig darum.
Mit einem Durchmesser ab 120 cm kann die Treppe komfortabel gebaut werden.

Wichtig ist die Festlegung der Drehrichtung nach links oder rechts und somit die Blickrichtung beim Begehen der Spindeltreppe.
Die Grundfläche der Spindeltreppe ist geringer als bei anderen Treppenvarianten. Somit lassen sie sich einfach in fast allen Räumen integrieren.

Überzeugen Sie sich somit selbst von unserem Produkt und den bisherigen Referenzen der Spindeltreppe.