WANGEN-BOLZENTREPPEN

Klassik trifft Moderne

WANGEN-BOLZENTREPPEN

Klassik trifft Moderne

DIE WANGEN-BOLZENTREPPE

Klassik trifft Moderne eine Wangen-Bolzentreppe mit wandseitiger Wange ist eine perfekte Kombination aus Wangentreppe und Bolzentreppe. Die wandseitige Lagerung der Stufen erfolgt hier in einer eingestemmten Wandwange. Auf der Geländerseite werden zwischen den Trittstufen Tragbolzen aus Metall oder Holz eingesetzt. Auch wo keine tragende Wand vorhanden ist, kann so eine moderne und transparente Treppenkonstruktion geschaffen werden.

Vollendete Kombination

Vereint die Vorteile eine Wangentreppe mit der technischen Finesse einer Bolzentreppe. Fügt sich ausgezeichnet in Alt- und Neubauten ein.

Angebotserstellung

Unser Service für Sie

Damit Sie schnell wissen, was Ihre Wunschtreppe kostet, haben wir eine Anfrage für Sie vorbereitet. Die erforderlichen Informationen haben Sie in wenigen Minuten eingetragen. Das unverbindliche und kostenlose Angebot erhalten Sie in den nächsten Tagen.

Rückrufservice

Rückruf

Wangen-Bolzentreppen von TBS Schmidt GmbH

Die Wangen-Bolzentreppe kann in den verschiedensten Möglichkeiten individuell von Ihnen gestaltet werden. Die sogenannten Wangen verleihen der Treppe ihren Namen. Direkt an der Wand verläuft die Außen- oder Wandwange. Die innere Wange auf der freien Treppenseite, nennt man Frei- oder Lichtwange. Durch die wandseitige Wange und die Tragbolzen auf der Geländerseite besteht die Treppe aus einem individuellen Mix der Wangen- und Bolzentreppe.

Ausführungsmöglichkeiten
Grundsätzlich unterscheidet man zwischen den Ausführungen „offen“ oder „geschlossen“, „eingestemmt“ oder „aufgesattelt“. Die geschlossene Ausführung zeichnet sich durch die Tritt- und Setzstufen zwischen Wangen aus. Bei der offenen Ausführung entfallen die Setzstufen. Die eingestemmte Variante ist der Klassiker dieses Treppenmodells. Hierbei werden die Tritt- und Setzstufen zwischen den Wangen montiert. Bei der aufgesattelten Variante werden die Stufen auf die Wange aufgelegt. Bei der Wangen-Bolzentreppe sind die wandseitigen Stufen in einer eingestemmten Wandwange montiert. Auf der Geländerseite sind Tragbolzen zwischen den Triffstufen aus Metall oder Holz eingesetzt.
Der Vorteil der Treppe besteht darin, dass auch ohne eine tragende Wand, die Konstruktion verbaut werden kann.
Überzeugen Sie sich von der Wangen-Bolzentreppe und geben Sie Ihrem Zuhause durch den klassischen Charme einen Wohlfühl-Charakter.