FALTWERKTREPPE GUT KÖNIGSBRUCH

Gerader Treppenverlauf mit Flacheisengeländer

Die Stahlblechfaltwerktreppe, 10mm stark und 950mm breit, verläuft über 16 Steigungen und ist an der Deckenkante abgehängt. Das Bügelgeländer besteht ebenfalls aus Flachstahl (60 x 10mm) und drei notwendigen Treppenpfosten. Das Brüstungsgeländer besteht aus VSG 17,52mm Glasplatten und sorgt für höchste Transparenz und freien Blick auf den Wohnraum.
Die Treppe, sowie die Sandsteinmauern des ca. 250 Jahre alten, stillgelegten Kellerabgangs wurden freigelegt, beleuchtet und mit einer Ganzglasbodenschreibe dekorativ abgedeckt (2600 x 1100 x 21,52mm).

Wir sind stolz, dass wir bei diesem Projekt der Restaurierung und Kernsanierung, des 1766 von Herzog Christian IV von Pfalz-Zweibrücken erbauten Gute Königsbruch in Homburg-Bruchshof, beteiligt sein durften.

Z

TREPPENART

Gerade Stahlblechfaltwerktreppe mit Flacheisengeländer

Z

MATERIALIEN

Stahl, 10mm stark und 950mm breit

Z

GELÄNDER

Flacheisengeländer, befestigt an den Tritt- und Setzstufen

TREPPENGELÄNDER

Das Flacheisengeländer, gefertigt aus Stahl, ist an den Tritt- und Setzstufen montiert. Durch die Verwendung des gleichen Materials der Treppe einsteht ein harmonisches Gesamtbild.
Zusätzlich ist das Geländer an der Deckenkante fixiert.

Z

Filigranes Flacheisengeländer

Z

Fixiert an den Tritt- und Setzstufen

TREPPENGALERIE

Angebotserstellung

Unser Service für Sie

Damit Sie schnell wissen, was Ihre Wunschtreppe kostet, haben wir eine Anfrage für Sie vorbereitet. Die erforderlichen Informationen haben Sie in wenigen Minuten eingetragen. Das unverbindliche und kostenlose Angebot erhalten Sie in den nächsten Tagen.

Rückrufservice

Rückruf